Das Restaurant

Startseite/Restaurant

La table du clos des bruyères

Um den hohen Ansprüchen der Feinschmecker und Schlemmer gerecht zu werden,wählt der Küchenchef,Jean-Paul,die Herkunft seiner Produkte sorgfältig aus,d.h. die entsprechenden Züchter,Fischer,Erzeuger und alle Partner des Restaurants.

Das ganze Team bemüht sich,Sie so zu empfangen,dass Ihr Aufenhalt in unserem Hause für Sie zu einem Erlebnis wird.

Maîtres Restaurateurs

Hier eine Auswahl unserer Speisen…

  • Schnecken nach Art „les Restanques“ in St Remèze
  • Gänseleber oder Entenleber nach traditionellem Rezept oder nach Art „mendiant“
  • Omelett mit frischen Trüffeln
  • Forellenfilets aus Forellen-Wildwasserzucht
  • Seebarsch,ganz,nach mediterraner Art in A.O.P. Olivenöl gebraten
  • Pluma de Cochon noir (= Braten von freilaufenden,schwarzen,iberischen Schwein)
  • Rinderfilet von Aubrac- oder- Salers- Rindern
  • T-bone Steak von Stieren aus der Camargue auf „fleur de sel“
  • Die Desserts sind Kreationen von Amaury, der Konditer unseres Hauses

Für „ENTSPANNTE“ Nachmittage … geniesen Sie einen leckeren EISBECHER … erfrischen Sie sich mit einem kühlen BIER … oder trinken Sie ganz einfach eine Cola oder FRUCHTSMOOTHIES…

Für Hotelgäste,die Halbpension wünschen, bieten wir jeden Abend ein anderes Menü je nach frischen Marktprodukten an.

Das gesamteTeam unseres Hauses würde sich über einen baldigen Besuch von Ihnen freuen und sichert Ihnen von April bis Oktober jeden Abend den besten Service zu.

Das gesamteTeam unseres Hauses würde sich über einen baldigen Besuch von Ihnen freuen und sichert Ihnen von April bis Oktober jeden Abend den besten Service zu.

Das Restaurant
Das Hotel
Das Restaurant
Das Restaurant
Das Restaurant
Das Restaurant
Das Restaurant
Das Restaurant